/** * Hier folgt das erste Element zur Integration der Hotelpartner IBE */

Historie des Hellers Krug

Das Haus wurde bei einer Personenzählung 1663 erstmals urkundlich erwähnt.

Das Fachwerkhaus ist ca. 1721 errichtet worden und ist seit 1756 in Familienbesitz.

Es liegt eine Kruggerechtigkeit des Herzogs von Braunschweig aus dem Jahr 1837 vor, die unwiderruflich das Recht zum Betrieb einer Gaststätte verleiht.

Das kleine Fenster in der Gaststube erinnert an den Geldeintreiber des Herzogs von Braunschweig, der da die Steuern der Bauern kassierte.

Seit Gründung der Brauerei Allersheim im Jahr 1854 schenken wir das Allersheimer Urpils aus.